Sanieren und Profitieren

In der Schweiz gibt es nach Schätzungen 1,5 Millionen Gebäude die saniert werden sollten. Nun hat der Bund und die Kantone das Gebäudeprogramm gestartet. Dieses ersetzt das alte Gebäudeprogramm der Stiftung Klimarappen. Es ist für 10 Jahre gedacht und soll während dieser Zeit helfen den CO₂-Ausstoss zu reduzieren. Dafür stehen Jährlich bis 300 Millionen Franken zur Verfügung. Die Förderbeiträge decken bis 20% der Investitionskosten. Einzelbauteile werden nun auch gefördert.



Sie möchten beraten werden?
Schreiben Sie Adrian Bolz ein e-mail oder rufen Sie ihn unter 031/978 50 04 an. Er wird Sie gerne beraten.
Wohnkomfort dank mehr Tageslicht

Tageslicht ist wichtig für unser Wohlbefinden. Es bestimmt den Rhythmus unserer biologischen Uhr und fördert die Leistungsfähigkeit. Um einen Raum mit natürlichem Licht zu durchfluten, eignen sich Dachfenster besonders gut.
Mehr dazu:  Dachfenster

Schreiner-Service
Unser vielseitiger Service-Schreiner erledigt für Sie jeden Service und ist Ihnen gerne bei jedem noch so kleinen Problem behilflich.
Mehr dazu finden Sie hier.