KOMPLEX OBERWANGEN

Der KOMPLEX OBERWANGEN besteht aus zwei modernen Holzhallen und beherbergt drei erfolgreiche Unternehmen: Zwei der ältesten Holzfirmen der Region und den führenden Schweizer Produzenten für schnelle E-Bikes.
Die MOSIMANN HOLZBAU AG wurde 1909 im Ortskern von Köniz gegründet und 2006 von der renommierten HECTOR EGGER HOLZBAU AG im Sinn einer Nachfolgeregelung übernommen. Die rund 100jährigen Betriebsgebäude am Bahnhof Köniz platzten aus allen Nähten und konnten den Anforderungen für modernen Holzbau nicht mehr gerecht werden. Dies gab den Ausschlag für ein Neubauprojekt.

Der KOMPLEX OBERWANGEN wurde von der LOGODOM AG (Langenthal) realisiert. Als Schwesterfirma der HECTOR EGGER HOLZBAU AG (HEH) befasst sie sich in deren Auftrag mit der Entwicklung, der Finanzierung, dem Bau und der Verwaltung von Immobilienprojekten. 
Zukunftsweisend

Entstanden sind zwei elegante Baukörper in Holzbauweise mit einer nutzbaren Fläche von ca. 7’500m2. In der Halle 1 (rechts) ist die MOSIMANN HOLZBAU AG zusammen mit der Schreinerei RINGEISEN AG untergebracht. Auch sie gehört zu den ältesten Holzfirmen der Region (Gründung 1942) und auch ihr wurde es am alten Standort in Bern zu eng.


Das neue und “gemeinsame” Domizil in Oberwangen bei Bern ist ein bewusster Entscheid für ein zukunftsweisendes Zusammenarbeitsmodell. Beide Firmen haben ihre eigene Werkstatt, aber sie teilen den Maschinenpark. Beide Firmen haben ihre eigenen Büros, aber sie teilen den Empfang und das Sitzungszimmer. Beide Firmen werden weiterhin selbständig bleiben. Sie sehen diese Kooperation als Beitrag für eine weiterhin leistungsfähige Holzbau- und Schreinerbranche in der Region Bern.


In der Halle 2 hat der führende Schweizer Hersteller für schnelle E-Bikes, die MYSTROMER AG, seinen Stromer Campus eröffnet. Forschung, Entwicklung, Manufaktur und ein Stromer Store sind hier untergebracht.
Hallo Sonne

Auf den Dächern des KOMPLEX OBERWANGEN ist die zweitgrösste Solaranlage der Region Bern installiert (Stand März 2013). Die Dachfläche der beiden Holzhallen beträgt 2559 m2, darauf sind 1243 Solarpanels installiert. Diese Anlage hat eine jährliche Leistung von ca. 320’000kWh resp. 323kWp. Dies entspricht einem Strombedarf von ca. 80-90 Haushalten pro Jahr.
Aktuelle Stromproduktion

Auch bei der Mutterfirma der MOSIMANN HOLZBAU AG, der HECTOR EGGER HOLZBAU AG ist eine stattliche Solaranlage installiert. Sie produziert eine Jahresleistung von ca. 700’000 kWh. Dies entspricht einem Energiebedarf von ca. 150 Haushalten pro Jahr. Mehr.

Mit diesen beiden Anlagen gehören wir zu den grössten Solarstromproduzenten im Schweizer Mittelland.

FAKTEN


                       Bauherr

Logodom AG, Langenthal

                       Nutzbare Fläche

ca. 7500m2

                       Baubeginn

März 2012

                       Bezug

April 2013

                       Mieter

- Mosimann Holzbau AG

- Ringeisen AG (Schreinerei/Innenausbau)

- myStromer AG (E-Bikes)

                       Arbeitsplätze

ca. 120+

                       Links

www.mosiman-holzbau.ch

www.ringeisen.ch

www.stromer.ch