High-Tech Produktion

Unsere industrielle Vorfabrikation auf CNC-Anlagen bei unserer Schwesterfirma Hector Egger Holzbau in Langenthal gehört zu den modernsten in Europa. Der Einsatz solcher Maschinen erlaubt eine wesentliche Qualitätssteigerung gegenüber der früheren Handarbeit und eröffnet dem industriellen Holzbau völlig neue Dimensionen.
Beispiel Schwalbenschwanzverbindung: Diese geniale, ursprüngliche Verbindungstechnik war fast in Vergessenheit geraten. Unsere Produktionsweise macht den Schwalbenschwanz zum neuen, bezahlbaren Standard. Für schnelle, präzise und dauerhafte Verbindungen zwischen Holz und Holz.
Balkenbearbeitungs-Center K2+
Das Balkenbearbeitungs-Center K2+ verarbeitet Holzbal ken-Querschnitte von 20 x 65 mm bis 300 x 625 mm für Blockhausprofile, T-Profile, Rundhöl zer und Mehrfach lagen. Das Transport- und Positioniersystem mit zwei Greif- und Führungswagen garantiert auch bei krummen und verdrehten Balken höchste Genauigkeit.
Die K2+ verfügt über ein fünfachsiges Fräsaggregat. Dieses ermöglicht mit einer zusätzlichen Neigungsachse auch Fräsungen für steigende Kurven, schräge Bohrungen, konische Schwalben­schwanzzapfen am Schifter, Abgratungen, Auskehlungen etc.
Weinmann Multifunktionsbrücke
Die «Weinmann» kann schon von Haus aus viel. Sie ist eine modular konzipierte Maschine für den Holzelementbau, die mit den verschiedensten Funktionen geliefert wird. Sie kann Nägel und Klammern einschlagen, fräsen, bohren, markieren, besäumen etc.